Schon probiert? Die Bibel und der christliche Glaube

Liebe „Schon-Probiert“-Gemeinde,
am Mittwoch (1.6. um 19:00 Uhr) ist es wieder so weit: Wir treffen uns in der Bunten Kirche zum „Schon probiert“-Bibelgespräch. 

Gerade war Himmelfahrt, schon bald ist Pfingsten, das eröffnet ein breites Feld biblischer Texte, die passend wären. Ich habe das Pfingstevangelium nach Johannes ausgewählt, das am kommenden Sonntag nach katholischer Leseordnung gelesen werden kann:
Johannes 20, 19–23: 
https://www.bibleserver.com/EU/Johannes20%2C19-23
Furcht – Frieden – Sendung – Heiliger Geist – Sündenvergebung. All das packt Johannes in 5 Verse seines Evangeliums. Den Jüngern muss es im Kopf ganz schön gesummt haben! Aber unzweifelhaft hat sie der Geist gestärkt und beflügelt, so dass sie allen davon erzählen wollten. Wie ist es mit uns? Eher Summen oder doch Stärkung? Das hängt ja auch von der Tagesform ab!

Was uns an diesem Text besonders anspricht oder zweifeln lässt, wollen wir am Mittwoch in der Bunten Kirche besprechen.

Die weiteren Termine sind wie folgt festgelegt (jeweils um 19:00 Uhr):
13.7., 10.8., 14.9., 12.10., 9.11., 14.12. (das ist immer der zweite Mittwoch im Monat)

Christoph Nitsche grüßt herzlich bis Mittwoch!